ZYKLUSWISSEN FÜR SCHWANGERE

Input Session - Zykluswissen für Schwangere

Du wünscht Dir mehr Orientierung, innere Stabilität und Zugang zu Deinen Schwangerschafts-Superkräften? Großartig, dann bist Du hier goldrichtig. 

Zyklus und Schwangerschaft? Hä? Jup! Auch in deiner Schwangerschaft fließt Du durch die Phasen Deines Menstruationszyklus. Einziger Unterschied: Sie sind, genauso wie Dein Hormonhaushalt, gedoped! Das bedeutet, dass du deine zyklischen Bedürfnisse und Superkräfte hier voll auskosten und für Dich für die Vorbereitung auf die Zeit mit deinem Baby nutzen kannst. 

Schwangerschaft kann eine ultimativ kraftvolle und transformative Zeit sein, in der Du die Möglichkeit hast, seelische Blockaden zu lösen und dir freien Zugang zu Deinem wahren, kraft- und liebevollen Muttersein zu verschaffen. Sodass Du Dich leicht und unbelastet auf das gemeinsame Abenteuer mit Deinem Baby einlassen kannst. 

Klingt gut? Dann sicher Dir jetzt einen Platz in der Inputsession speziell nur für Schwangere.

Deine Dozentin

Dr. Miriam Stark

Mit viel Liebe, Feingefühl, fachlicher Kompetenz und einer satten Portion kreativer überirdischer Energie unterstütze ich meine Klienten leidenschaftlich darin, sich ihrer (zyklischen) Bedürfnisse gewahr zu werden, aktiv Raum für diese zu kreieren und sich so in ihrem Leben satter und freier selbst entfalten zu können. 

Dabei bin ich mit einem soliden wissenschaftlichen Fundament, einer langjährigen Praxiserfahrung, starken Unternehmergeist, einer kräftigen Portion Kreativität, hochsensiblen Feingefühl, einer spitzen Anbindung, viel Lust und einem riesigen Herzen ausgestattet.

Inhalt

Mi. 24. Juli 2024
17:00 Uhr

Zykluswissen für Schwangere

Live via Zoom

In unserer Zykluswissen Input Session speziell für Schwangere tauchen wir gemeinsam 45 Minuten lang in die faszinierende Welt des menschlichen Schwangerschaftyzsklus ein.

Damit Du zunächst einen Überblick über das Zyklusgeschen bekommst, starten wir damit, dass Dir Miriam die Basics des menschlichen Menstruationszyklus erläutert. 

Anschließend begeben wir uns in das Paralleluniversum des Zyklusgeschehens in der Schwangerschaft. Dabei lliegt unser Fokus ein wenig auf den physischen Prozessen aber noch stärker darauf, wie du mögliche Symptome in den einzelnen Phasen für dich verstehen kannst und mehr Kraft und Stabilität für Deine Schwangerschaft für Dich rausziehen kannst. 

Anschließend habt ihr in einem absoluten Safe-Space eine halbe Stunde Zeit, Miriam Eure Fragen zu stellen.

Ich habe mir in meiner Schwangerschaft. als Liebeserklärung an mich selbst, eine Begleitung von Miriam gegönnt. Dadurch konnte ich so viel tiefer in dieses Wunder der Schwangerschaft eintauchen, damit verbundene Ängste auflösen und mich in meiner Weiblichkeit feiern. Auch für die Geburt hat mir diese tiefe Verbundenheit mit mir selbst wahnsinnig geholfen. Miriam ist einfach eine wahnsinnig liebevolle, ehrliche, feinfühlige und kraftvolle Frau, die mit ihrem Wesen für mich eine Bereicherung für diese Welt ist. Gönnt euch ihre Arbeit als Liebeserklärung an euch selbst.

Nathalie,
Unternehmerin und Mama

FAQ

Jain. Generell hat das Wissen einfach eine höhere Relevanz und landet daher auch besser bei Menschen, die gerade schwanger sind oder sich aus beruflichen Gründen (Hebamme, Gynäkolog*in) täglich intensiv mit Schwangerschaft beschäftigen. Daher begrenzen wir die Teilnahme in dieser Session auf den hier genannten Personenkreis (Schwangere, Hebamme, Gynäkolog*in).

Auf persönliche Besonderheiten im Schwangerschaftsgeschehen kann Miriam nur insofern eingehen, wie es Dir in dieser Runde angenehm ist und die Erläuterung der Allgemeinheit dient. Wenn Du Deine Themen vertieft mit Miriam besprechen möchtest, buch dir hier gerne ein Erstgespräch.

Nein, um die Privatsphäre aller Teilnehmenden zu wahren und einen wirklichen Safe Space zu gewährleisten, wird die Session nicht aufgezeichnet.

Nein! Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass diese Inputsession nicht den Anspruch erhebt, den Besuch bei deiner*m Gynologin*en zu ersetzen!

Miriam ist Psychologin und ist sehr gut darin die psychosomatischen Besonderheiten zu entschlüsseln, gleichzeitig sollte diese Betrachtung niemals die fachliche Untersuchung einer Mediziner*in ersetzen!

Hast du noch fragen?

Dann melde dich bei mir per Mail unter:
assistenz@tacheles-beratung.de

Follow
the flow!

Und bleibe Up To Date in der Welt von Tacheles.